...wir machen Karate in Isernhagen!


Extra-Trainingszeit und Prüfungswochenende:

 

Extra-Training: Am Sonntag, den 15. November trainieren wir von 10 bis 12 Uhr.

Prüfungswochenende: Am Wochenende vom 12. und 13. Dezember werden wir samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 10 Uhr trainieren. Prüfungen finden dann am Sonntag ab 13 Uhr statt. Eine Prüfung ist nur möglich, wenn man den Lehrgang vollständig - also auch am Samstag - mitgemacht hat. Bitte schon mal im Kalender vormerken!


Thema: Sporthalle am Helleweg

Ab 2. November können wir nach zwei Jahren voraussichtlich wieder im neuen Gymnastikraum des Schulcampus am Helleweg in Altwarmbüchen trainieren.

Wichtig: Da wir in der letzten Oktoberwoche keinen Raum für das Kindertraining mehr haben,  starten wir mit den Fortgeschrittenen am 2. November und  - ganz neu - mit den Anfängern am Mittwoch, den 4. November! 

Eltern, die ihr Kind für die Anfängergruppe zum Probetraining anmelden möchten, nutzen bitte das Kontakt-Formular auf der Seite "Anmeldung/Satzung".


Training mit Corona-Vorsichtsmaßnahmen

 

Wichtig: Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist die Anerkennung der Aufnahme der Kontakt-Daten bei jedem Training. Diese Daten werden nach 3 Wochen gelöscht. 

 

Corona-Vorsichtsmaßnahmen:

gemäß der „sportartspezifischen...Übergangsregeln des Deutschen Karate-Verbands“ (siehe https://www.wado-karate.de) setzt der Verein Gorin no Sho die folgenden Vorsichtsmaßnahmen für das Training in Kraft:

  • bezüglich der maximal erlaubten Gruppengröße für Kontaktsportarten sind wir den jeweils aktuell geltenden Regelungen unterworfen.
  • Checken Sie bitte vor dem Trainingstermin die aktuellen Benachrichtigungen über die WhatsApp-Gruppe.
  • Vor und nach dem Training bitten wir um das Tragen von Mund/Nasenschutz.

  • Eine sorgfältige Toilettenhygiene setzen wir voraus.

  • Zur Dokumentation der Kontakte muss für jedes Training eine Anwesenheitsliste geführt werden. Diese Liste wird nach 3 Wochen vernichtet. 


Kinder

Kinder trainieren im Karate Konzentration, Kraft und  Geschicklichkeit und erlangen so immer mehr Selbstvertrauen.

Im regelmäßigen Training üben wir Fairness, Höflichkeit und gegenseitigen Respekt.

Jugendliche und Erwachsene

Karate ist alles andere als ein Sport für Selbstdarsteller! Das regelmäßige, harte Training von Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit erfordert vielmehr Selbstdisziplin,  Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Trainingspartner und eine gute Körperbeherrschung. Ein idealer Ausgleich zu Arbeit, Studium und Schule!

Spät-Einsteiger

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter wird Konzentration, Beweglichkeit, 

Gleichgewichtssinn und die eigene Mobilität verbessert. Gleichzeitig beugt das Training einer Vielzahl von Erkrankungen vor - ein ganz-heitlicher Gesundheitssport, der Selbstvertrauen schenkt.