...wir machen Karate in Isernhagen!


ab 25. Mai 2020 trainieren wir wieder, aber mit Corona-Vorsichtsmaßnahmen!

 

auf der Freifläche zwischen Tennisplätzen und Fußballplatz des TuS Altwarmbüchen, Seestraße 8 am Altwarmbüchener See

 

und zwar montags

Kinder von 18 bis 19  Uhr (1x wöchentlich) und

Jugendliche und Erwachsene von 19 bis 20:30 Uhr Uhr

 

und donnerstags 

Jugendliche, Erwachsene und Jukuren von 19 bis 20:30 Uhr.

 

Wichtig!

Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist die schriftliche Anerkennung unserer Vorsichtsmaßnahmen sowie der Datenschutzerklärung.  Wir halten für alle Unterschriftsblätter bereit. Eltern bitte vor dem Training mitkommen und unterschreiben oder den Kindern ausgedruckt und unterschrieben mitgeben!

Corona-Vorsichtsmaßnahmen:

gemäß der „sportartspezifischen...Übergangsregeln des Deutschen Karate-Verbands“ (siehe https://www.wado-karate.de) setzt der Verein Gorin no Sho die folgenden Vorsichtsmaßnahmen für das Training in Kraft:

  • Das Training findet auf dem Freigelände des TuS Altwarmbüchen statt, bei schlechtem Wetter fällt das Training aus. Wir bitten vor dem Training die Mitteilungen der WhatsApp-Gruppen zu checken.

  • Es kann nur kontaktlos trainiert werden, d.h. Kata-Training und Grundschule, allgemeines Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining. Zur Korrektur von Haltungsfehlern kann ein Distanzstab verwendet werden. 

  • Das Kindertraining findet nur statt, wenn zwei Trainer zur Verfügung stehen. 

  • Vor und nach dem Training bitten wir um das Tragen von Mund/Nasenschutz.

  • Vor, während und nach dem Training, also auf dem gesamten Tus-Gelände haben die Sportler einen Mindestabstand von 2 Metern voneinander einzuhalten. Eltern machen ihren Kindern diese Regel eindrücklich klar. Kinder, die diese Regel nicht einhalten können, müssen wieder abgeholt werden. Die Eltern unterschreiben eine entsprechende Erklärung über das Einverständnis mit den Vorsichtsmaßnahmen.

  • Für das Training tragen die Sportler den Karateanzug und Sportschuhe. Die Umkleiden können nicht genutzt werden, deshalb bitte schon im Karate-Anzug zum Training kommen. Duschen ist nicht möglich.

  • Eine sorgfältige Toilettenhygiene setzen wir voraus.

  • Zur Dokumentation der Kontakte muss für jedes Training eine Anwesenheitsliste geführt werden. Diese Liste wird nach 2 Wochen + 1 Tag vernichtet. 

Download
Corona-Vorsichtsmaßnahmen und Datenschutzerklärung
Corona-Maßnahmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.0 KB

Probetraining für Kinder 

Liebe Eltern! Leider ist die Kindergruppe derzeit sehr voll. Wir bitten um Verständnis, dass wir momentan keine weiteren Kinder aufnehmen können! Für die Zeit nachdem wir im Sommer wieder in die Sporthalle des Campus am Helleweg umziehen können, ist eine neue Kinder-Anfänger-Gruppe in Planung. Bitte schreiben Sie uns über das Kontaktformular den Namen des Kindes, sein Alter und Ihre Telefonnummer, dann setzen wir das Kind auf unsere Warteliste und melden uns, wenn wieder ein Platz frei ist.


Kinder

Kinder trainieren im Karate Konzentration, Kraft und  Geschicklichkeit und erlangen so immer mehr Selbstvertrauen.

Im regelmäßigen Training üben wir Fairness, Höflichkeit und gegenseitigen Respekt.

Jugendliche und Erwachsene

Karate ist alles andere als ein Sport für Selbstdarsteller! Das regelmäßige, harte Training von Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit erfordert vielmehr Selbstdisziplin,  Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Trainingspartner und eine gute Körperbeherrschung. Ein idealer Ausgleich zu Arbeit, Studium und Schule!

Spät-Einsteiger

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter wird Konzentration, Beweglichkeit, 

Gleichgewichtssinn und die eigene Mobilität verbessert. Gleichzeitig beugt das Training einer Vielzahl von Erkrankungen vor - ein ganz-heitlicher Gesundheitssport, der Selbstvertrauen schenkt.